logo stargames

Tarif

stars minstars minstars minstars minstars min

Bonus

€100 bonus

  • Home
  • Zahlungsmethode
  • Paysafecard

Paysafecard

Prepaid-Karten sind eine gute Sache, wenn man gerne in Online-Casinos spielen möchte, aber Angst hat vor großen Verlusten.

Die größte Bedrohung besteht darin, mehr einzusetzen als man sich leisten kann zu verlieren. Die Paysafecard ist eine Zahlungsmethode, die dieses Risiko verringert, weil nur soviel Geld zur Verfügung steht wie aufgeladen wurde.

Was ist Paysafecard?

Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 gegründet und hat heute den Hauptsitz in Österreich, wobei seine Dienste seit 14 Jahren in insgesamt 37 Ländern verfügbar sind. Zumindest in der Theorie, haben mehr als 1 Milliarde Kunden Zugang, mit einer überwiegenden Mehrheit von Nutzern für Online Shopping.

Es gibt Tausende Möglichkeiten zum Kauf von Dienstleistungen und Waren, wobei diese Prepaid-Karten von Konsumenten von Online-Unterhaltung bevorzugt werden.

Bei Online-Casinos haben die Nutzer von Prepaid-Karten den großen Vorteil das Verlustrisiko zu minimieren, aber die Paysafecard ist auch sinnvoll bei anderen Gelegenheiten. Jene, die ihre Kreditkarte nicht überziehen wollen, oder große Angst vor Betrug haben werden sich auch mit diesem System sicherer fühlen.

Sie kaufen einfach Prepaid-Karten von unterschiedlichem Wert, je nachdem, wie teuer das Produkt oder die Dienstleistung ist die sie möchten, ohne fürchten zu müssen, dass ein Dritter Zugriff auf ihr Bankkonto erhält.

Zahlung mit Paysafecard in einem Online-Casino

Zukünftige Mitglieder müssen die Paysafecard bei einer der zahlreichen Verkaufsstellen erwerben, und man kann das aufgeladene Geld sofort verwenden. Diejenigen, die planen das Geld in einem Online-Casino auszugeben, werden diese Einzahlungsmöglichkeit in den Optionen bei den Kreditkarten finden.

Die Zahl der Online-Glücksspielbetreiber, die diese Zahlungsmethode anbieten wird immer größer, deshalb muss man keine Kompromisse eingehen, und die Spieler müssen nicht zu unterdurchschnittlichen Casinos gehen.
Nachdem die 16-stellige Nummer der Kreditkarte eingegeben wurde, wird das Online-Konto mit dem entsprechenden Betrag aufgeladen, wobei die Prepaid-Karte unbrauchbar wird.

Im Gegensatz zu normalen Geschäften, wo der Kunde mehrere Paysafecard Karten und die dazugehörigen PIN-Codes nutzen kann, verlangen die Online-Casinos eine einmalige Umsetzung. Glücklicherweise ist es möglich, für die Einzahlung auf dem Online-Casino Konto so viele Prepaid-Karten zu verwenden, wie man will.

Abhebungen mit Paysafecard von einem Online-Casino

Es ist keine Überraschung, dass die Paysafecard keine Möglichkeit für Abhebungen von Online Casinos bietet, denn es ist ja schließlich eine Prepaid-Karte. Die Plastikkarte wird unbrauchbar, nachdem die Einzahlung getätigt wurde, so dass die Spieler eine Alternative für die Auszahlung finden müssen. Kredit- und Debitkarten sowie zahlreiche E-Wallets werden von Online-Casinos erlaubt.

Die Abhebeinschränkung, dass die Einzahlung über dieselbe Zahlungsmethode vorgenommen werden muss, wird bei Paysafecard Karten erlassen.